Dienstag, 20. November 2018

Liebe mit zwei Unbekannten - Antoine Laurain


Moin ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine meiner vielen SuB-Leichen für euch, die es endlich geschafft hat von mir gelesen zu werden und ich habe wirklich ein schlechtes Gewissen, dass es so lange gedauert hat.

Inhalt

Laure und Laurent sind zwei Fremde füreinander, die zwar im selben Pariser Stadtviertel leben, sich aber noch nie begegnet sind. Eines Abends wird Laure vor ihrer Haustür überfallen, ihr wird ihre Handtasche gestohlen und sie erleidet eine Kopfverletzung, durch die sie ins Koma fällt.
Laurent betreibt eine kleine Buchhandlung in dem Viertel und findet auf seinem morgendlichen Spaziergang Laures Handtasche auf einem Mülleimer. Bis auf Handy und Geldbeutel scheint noch alles drin zu sein. Leider nichts mit einem Namen oder Adresse. Dennoch will Laurent die Tasche seiner Besitzerin zurückgeben.

Montag, 12. November 2018

Die kleinen Wunder von Mayfair - Robert Dinsdale


Moin ihr Lieben,

in meinem Urlaub hatte ich mich eigentlich in meine örtliche Buchhandlung verlaufen, weil ich ein ganz bestimmtes Buch (sofort) haben wollte.Da es leider nicht verfügbar war habe ich mich aus Frust dann einfach mal wieder genauer umgesehen und mich direkt in das Cover von Die kleinen Wunder von Mayfair verliebt und musste es einfach mitnehmen.

Inhalt

Erwachsen werden muss man früh genug und der Ernst des Lebens holt früher oder später jeden ein, aber trotzdem war jeder mal Kind und behält einen kleinen Teil der kindlichen Faszination für andere Welten in sich. 

Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich?
Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben?
Dann sind Sie bei uns richtig.
Das Emporium öffnet beim ersten Winterfrost seine Tore.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Blutschatten -Kathy Reichs


Moin ihr Lieben,

heute mal wieder eine Rezension zu einem Buch aus meinem Lieblingsgenre von einer meiner Autoren-Favoriten. Blutschatten bildet den Auftakt einer neuen Reihe von Kathy Reichs um eine Protagonistin, die ganz anders ist als ihr bekanntes Zugpferd Temperance Brennan.

Inhalt

Sunday Night ist eine Ex-Soldatin und Ex-Polizistin, die mittlerweile alleine auf einer Insel vor der amerikanischen Ostküste lebt und als einzige Sozialkontakte nur ihren früheren Pflegevater Beau und ein halbzahmes Eichhörnchen namens Bob vorweisen kann.  Als ihr Pflegevater sie eines Tages mit der Aufklärung eines Vermisstenfalls aus ihrer Isolation locken will, steht sie dem ganzen zunächst skeptisch gegenüber und hegt kein großes Interesse daran.

Montag, 1. Oktober 2018

Die Gesichter - Tom Rachman


Moin ihr Lieben,

seit einigen Monaten habe ich die Schmöckerbox abonniert und bin jeden Monat aufs neue gespannt, mit welchem Titel ich überrascht werden. Bisher war ich ein absoluter Thriller/Krimi-Leser, der sich ab und zu in die Bereich Historische Romane und Jugendbuch verirrt hat. Gesellschaftsromane gehörten so gar nicht zu meinem Lesestoff, da ich mich irgendwie nicht getraut habe und muss mir eingestehen, dass ich echt etwas verpasst habe.

In der Septemberbox war das Buch ,,Die Gesichter" von Tom Rachman und hat mich aufs neue in eine mir bisher total unbekannte Welt - die Kunstwelt - entführt.

Inhalt

Charles ,,Pinch" Barvinsky wird in den 50er Jahren als Sohn des großen amerikanischen Künstlers Bear Barvinsky geboren und wächst bei seiner Mutter in Rom auf. Seinen Vater sieht er die ersten Jahre nur wenige Monate im Jahr, wenn dieser zum Malen in die antike Stadt kommt.Dennoch wird Pinchs Charakter durch seinen Vater maßgeblich beeinflusst.