Montag, 14. August 2017

Montagsfrage 14.August

Moin ihr Lieben,

heute stellt uns das Buchfresserchen mal wieder eine Frage, die aktuell super zu mir passt. Genau möchte sie wissen:

Welche Bücher hast du zuletzt aussortiert?

Das waren einige bei mir. Bisher habe ich mich immer ein wenig dagegen gesträubt Bücher auszusortieren, auch wenn sie mir überhaupt nicht gefallen haben. Aber neulich hat es mich einfach gepackt und es musste eine ganze Kiste aus meinen Regalen weichen. Alle Bücher hier aufzuzählen wäre etwas übertrieben, deswegen nenne ich nur ein paar.

  1. Department 19 - Die Mission : Die Geschichte hat mich überhaupt nicht gepackt, ich hab mich regelrecht durch gequält. Mit war die ganze Geschichte einfach zu konstruiert.
  2. Die Biss-Reihe Bd. 1-3 : Als die neu waren haben sie mich angesprochen, aber mittlerweile weis ich selbst nicht mehr wieso. Zu kitschig und Bella ist mir einfach zu hörig für eine moderne Frau.
  3. Verblendung : Das Buch hat mir an sich gefallen, aber da ich die anderen Bücher der Reihe nicht habe, hab ich keinen Sinn darin gesehen sie zu behalten.
 Im weiteren sind noch ein paar Kinder- und Sachbücher mit ausgezogen bzw. warten immer noch auf ein neues Zuhause. Also wer Interesse hat einfach melden. ;)

Kommt gut in die Woche!

Kommentare:

  1. Hallo,
    wir scheinen die beiden Nachteulen zu sein :)
    "Die Biss" Bücher habe ich auch vor kurzem aussortiert. "Verblendung" gefiel mir als ich es las sehr gut, aber das ist schon ewig her.
    Hier ist mein Beitrag: https://reisenderbuecherwurm.com/2017/08/14/montagsfrage-10/

    LG und einen schönen Start in die Woche
    Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Elisa,

      dieses mal war es eher Zufall, dass ich um die Zeit noch vor dem Rechner saß. Schaue gleich gerne mal bei dir vorbei.

      LG

      Löschen
  2. Hallo^^

    Bei Biss kann ich sehr gut verstehen, dass du es aussortiert hast. Hab mal den ersten Band gelesen, aber auch nur, weil ich einer Klassenkameradin eine Freude machen wollte und sie auch erst Ruhe gegeben habe, wenn ich es getan habe ... uff, das war so langweilig, dass ich absolut nicht das Bedürfnis hatte, noch mehr davon zu lesen XD
    Den Rest kenne ich nicht, daher kann ich nichts dazu sagen.

    Lg,
    Kira

    Btw, um was für Sachbücher handelt es sich denn bzw welche Themen behandeln diese? Je nach Thema hätte ich eventuell Interesse^^°

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Kira,

      ich hab zwar alle gelesen, aber die letzten Teile waren auch wirklich ein Kampf.
      Die Sachbücher sind zu den Themen Ernährung, Fotografie und eins zu Geschichte.

      LG

      Löschen
    2. Hi^^

      Ja, das kann ich verstehen, wobei bei mir schon nach Band 1 alles in mir gestreikt hat und ich schon auf Band 2 keine Lust hatte.

      Und danke für die Antwort, leider sind meine Interessensgebiete nicht dabei^^°

      Lg,
      Kira

      Löschen
  3. Hey,

    also ich bin ja ganz schlecht im Aussortieren. Ich kann mich einfach nicht trennen.

    Jedes Mal, wenn ich es bisher doch gemacht habe, habe ich mich kurz danach voll geärgert es es bereut.

    Gruß Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Jessica,

      ich gehöre definitiv auch nicht zu denen, die alles halbe Jahr groß aussortieren. An vielen Büchern hänge ich auch und würde sie nie weg geben, auch wenn ich sie nie wieder lesen werde. Aber den platz kann ich immer wieder gut gebrauchen und wenn ich jemandem anderen eine Freude mit meinen gelesenen Büchern machen kann, dann freut mich das selber.

      LG

      Löschen
  4. Huhu,

    echt? Du hast Biss aussortiert? Also mein Fall ist es ja auch nicht mehr so, weil Bella mich oft nervt mit diesem Hin und her und allen. Aber Teil 1 liebe ich noch immer und das ist so eine Reihe, die ich nie hergeben würde. Einfach weil sie für mich trotzdem besonders ist. Und vielleicht werde ich ja zumindest Teil 1 irgendwann noch mal lesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/14/montagsfrage-91-buecher-aussortieren/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Corly,

      ja die mussten leider ausziehen. Der erste Teil hat mir beim Lesen zwar gefallen, aber zu meinen absoluten Lieblingen hat es nie gehört. Geschmäcker sind ja unterschiedlich.

      LG

      Löschen
    2. okay, früher war es meine absolute Lieblingsreihe, aber da hatte ich auch noch nicht so extrem viel gelesen wie jetzt. Besonders nicht im Genre Fantasy.

      Löschen
  5. Da ich eher dem klassischen Frauenbild entspreche, hat mich das mit Bella nie wirklich gestört. Bei mir sind es andere Gründe, dass die Bücher aktuell auf dem SUB vergammeln. Habe sie zwar schon einmal gelesen, aber lange schon mal das Wiederlesen geplant gehabt. Aber irgendwie...

    LG,
    Lisa
    http://bucheulchen.stillreich.de/

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    ich mag die Biss-Reihe bis heute und würde sie wahrscheinlich auch nicht aussortieren. Verblendung habe ich vor kurzem noch einmal gelesen, fand es zwar nicht mehr so spannend wie beim ersten mal, aber trotzdem hat es mir gut gefallen. Eigentlich wollte ich die anderen Bände auch noch lesen, da bin ich aber noch nicht zu gekommen.

    Das erste Buch von dir kenne ich gar nicht.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  7. Huhu
    Oh ja bei der Biss Reihe kann ich dich gut verstehen. Ich habe sie damals als der erste Teil als Film raus kam durchgesuchtet aber wenn ich jetzt so an die Thematik denke, seh ich das eigentlich wie du.

    Liebe Grüße und eine tolle Woche
    Nicky
    HIER GEHTS ZU MEINEM BEITRAG auf the-infinite-bookshelf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Nicky,

      ja, manche Bücher sind fesselnd wenn sie neu raus sind, aber irgendwann versteht man es selbst nicht mehr.
      Sollte ich die Geschichte doch mal vermissen reichen mir die Filme wahrscheinlich aus.

      LG

      Löschen
  8. Hallo

    Die Biss-Reihe würde ich niemals hergeben. Verblendung auch nicht. Das andere kenne ich nicht.

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog.Du hast einen schönen Blog. Ich bleibe gleich mal als Leserin da. Bis bald und liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Gisela,

      vielen Dank, dass dir mein Blog gefällt.

      LG

      Löschen
  9. Vicky17:25

    Hmmm ich bin unter uns eher diejenige die keine Probleme mit dem Aussortieren von Büchern hat.
    Bei mir bleiben nur die Bücher, die in mir etwas bewegen. Der Rest wird gnadenlos aussortiert. So reicht mir auch ein Billy-Regal!

    Ansonsten leihe ich mir gerne Bücher aus oder gebe Sie an Freunde weiter.

    Das letzte Mal groß aussortiert habe ich Anfang April.
    Von Liebesschnulze über Kochbücher in die ich nie hineingesehen habe War alles dabei.

    Dafür ist gestern leihweise ein neues eingezogen von jemandem dem Bücher sehr am Herzen liegen ;-) .

    AntwortenLöschen