Freitag, 14. April 2017

#1 Lielingsleseort



Moin ihr Lieben,

das Gute an unserer Leidenschaft ist unter anderem, dass man ihr eigentlich immer und überall nachgehen kann - Ob im Zug, im Park, auf dem Sofa oder im Wartezimmer beim Arzt. Ein Buch oder das eBook passen meistens in jede Tasche und lassen sich problemlos mitnehmen. Ohne Zweifel entspannt man beim Lesen besser, wenn man in der Hängematte in der Sonne liegt, als auf einer Bank auf einem windigen Bahngleis.

Mein absoluter Lieblingsort zum Eintauchen in neue Welt ist der absolute Klassiker : mein Bett!

Weit weg von Telefon, PC und TV (wenn man nicht alleine lebt ist das durchaus wichtig ;p ) kann ich mich ungestört  in die Kissen kuscheln und meiner Fantasie freien Lauf lassen. Besonders bei guten Thrillern genieße ich es mir an den spannensten Stellen die Decke halb vor das Gesicht zu ziehen, genauso wie beim fern sehen, nur dass man beim Lesen doch alles mitbekommt.
Der letzte Grund der für mein Bett als mein absoluter Lieblingsleseort spricht ist einfach, dass ich, wenn mir die Augen beim lesen einfach zufallen, nur das Licht ausmachen brauche und bequem schlafen kann. So manchem Sessel hatte ich danach schon den einen oder anderen steifen Nacken zu verdanken.

Auf Platz 2 folgt dann schon der Liegestuhl auf der Terrasse. Leider ist das Vergnügen nicht das ganze Jahr zu genießen - außer es ist einem egal welche Temperaturen draußen herrschen - denn ich mag es gerne warm.

Zuletzt noch mein alltime favorit, auch wieder ein Klassiker. Mein Sofa. Dieses mal nicht, weil es so bequem ist oder weil die Aussicht nach draußen so schön ist, wenn ich meinen Augen mal eine kurze Pause gönne. Auf meinem Sofa lese ich auch einfach gerne, weil ich dort in Gesellschaft bin. Zwar kann man sich über Bücher mit anderen austauschen, aber letztlich ist Lesen schon ein Hobby, dem man alleine nachgeht. Manchmal ist es einfach schön trotzdem mit anderen in einem Raum zu sein.

So jetzt seid ihr an der Reihe. Wo und wie lest ihr am liebsten?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Kommentare:

  1. Bubblegum17:29

    Mein lieblings Leseort ist definitiv mein Sofa. Wenn mein Schatz seine Spiele an der Konsole spielt, dann schnapp ich mir ein Buch und versinke in den Tiefen zwischen den Buchstaben. Bekommen meistens dann nicht mal mit, wenn er den Fernseher aus macht und ins Bett geht. Lesen ist einfach das beste Hobby der Welt. Nur bei Kopfschmerzen hilft es leider nicht.

    LG & bitte weiter machen mit dem Blog!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bubblegum,

      das ist ja mal ein süßer Kommentar und es freut mich, dass dir mein Blog anscheinend gefällt. ;)
      Das wäre schön, wenn Lesen gegen Kopfschmerzen helfen würde, dann würde ich noch viel mehr lesen.

      LG

      Löschen